Der Pfalz-Express hat gefragt

Kommunalwahl 2019 – Wer wird Bürgermeister in Hagenbach?

Haben Sie Fragen an mich? Schreiben Sie mir doch einfach eine WhatsApp oder rufen Sie mich an.
V.li.: Martin Gröschel (SPD), Christian Hutter (CDU), Christian Völker (FDP).

Warum möchten Sie Bürgermeister werden, was bewegt Sie zur Kandidatur?

Der Gedanke kam nicht von heute auf morgen. Seit geraumer Zeit sitze ich als Einwohner bei den Ratssitzungen im Zuschauerraum und fragte mich sehr häufig, warum wird nicht das oder jenes jetzt endlich angepackt.

Je mehr ich mich damit beschäftigte, desto mehr kam der Wunsch in mir auf, Hagenbach aktiver mit zu gestalten. Zunächst gab es nur die Idee mit einer Liste für den Stadt- und Verbandsgemeinderat anzutreten. Bei diesem Prozess jedoch stellte ich sehr schnell fest, dass sich dadurch am Grundproblem nichts verändern würde.

Denn wie und wohin sich eine Stadt entwickelt hängt maßgeblich davon ab, welche Ziele, Ideen, Vision vorgegeben sind. Diese Ziele, Ideen und Vision werden maßgeblich vom Stadtbürgermeister geprägt.

Daher beschloss ich die Herausforderung anzunehmen und als Stadtbürgermeister zu kandidieren. Aus diesem Grunde, lassen Sie uns gemeinsam Hagenbach groß machen und groß denken. Nutzen wir die Chance.

Beschreiben Sie einem Fremden die Stadt Hagenbach mit maximal zwei Sätzen…

Die Stadt Hagenbach liegt perfekt zwischen dem Bienwald und zweier Wirtschaftsregionen.

Wenn ich Bürgermeister bin, werde ich als erstes…?

Mich bei den Wählerinnen und Wähler für ihr Vertrauen und ihren Mut bedanken, dann geht es ans Arbeiten. Es gibt viel zu tun.

Die nächsten drei Projekte sind…?

Sportplatzverlegung
Jugendbeirat
Stadtentwicklung – Projekt Hagenbach 2040

Stichwort Finanzen: Wie wollen Sie die Verbandsgemeinde finanziell voranbringen?

1. Ausgaben auf den Prüfstand stellen – Jeder Euro muss effizient eingesetzt werden

2. Einnahmen durch weitere Ansiedlung von Firmen und durch die Erschließung des Baugebietes NORD V und dem Sportplatz (Zukunft) steigern

3. Nachhaltiger, zielgerichteter Investieren – Hagenbach 2040

Worin sehen Sie Ihre Stärke, was ist Ihre Schwäche?

Stärke: Ich habe eine starke innere Motivation neue Ideen selbstbewusst zu entwickeln und umzusetzen. Ich kann gut mit Druck umgehen, bin innovativ und zielstrebig.
Schwäche: Ich strebe nach Perfektion und erwarte das zu oft von anderen. Ich kann gelegentlich ein „Dickkopf“ sein, das verleiht mir allerdings auch die Fähigkeit einer Sache/Projekt/Ziel beharrlich nachzugehen.

Zur Person

Christian Völker ist 44 Jahre und selbstständiger Versicherungskaufmann (Bachelor of Arts – Finanzberatung).

Den dementsprechend Artikel finden Sie hier: https://www.pfalz-express.de/kommunalwahl-2019-wer-wird-buergermeister-in-hagenbach-fragen-an-martin-groeschel-spd-christian-hutter-cdu-und-christian-voelker-fdp/