Meine Schwerpunkte

Dem Sport eine Zukunft geben

Unsere Sportanlagen liegen uns allen am Herzen, jedoch bedürfen sie der Sanierung. Entscheidungen müssen fallen, mit Blick Richtung Zukunft, sei es in Form von etwas neuem o. der Sanierung.

Warum nutzen wir nicht die Synergieeffekte die durch die Bündelung der Sportanlagen an einem Standort entstehen würden zu unserem Vorteil?

Stadtentwicklung im Dialog gestalten

Miteinander zu leben bedeutet offen zu reden. Sie sollten in die Stadtentwicklung eingebunden werden u. informiert sein. Ich werde mich dafür einsetzen, dass Sie sehen was Sie bekommen.

Durch Quartalsberichte im Amtsblatt können Sie genau nachvollziehen wie die einzelnen Projekte in Hagenbach vorankommen bzw. umgesetzt werden.

Wirtschaft fördern - Standort sichern

Unsere Wirtschaft braucht Platz, Arbeitskraft und eine zeitgemäße Infrastruktur. Unsere Bürger brauchen Wohnraum, ein soziales Umfeld, Zukunftsperspektiven und optimale Rahmenbedingungen.

Eine echte Anbindung an das Netz des KVV via Stadtbahn wäre ein erster Ansatz für bessere Rahmenbedingungen.

Der Jugend Gehör verschaffen

Unsere Jugend ist unsere Zukunft. Die nächste Generation entscheidet darüber, ob unserer Stadt attraktiv genug ist, um eine Familie zu gründen. Verschaffen wir Ihnen Gehör, denn wo zugehört wird, ergeben sich Chancen.

Meine Ansatz dazu ist die Einrichtung eines Jugendbeirates, der mindestens 1 mal im halben Jahr stattfindet.

Verkehrsentlastung unserer Stadt

Lärm, Dreck und Verkehr können nur durch eine Umgehung reduziert werden. Nur eine Nordumgehung 3.0 kann dies schaffen. Die L540 (zwischen Reiterhof und Lauftreff) kann teilweise der Natur zurückgegeben u. NORD V an den REWE Kreisel angebunden werden.

Damit wäre die Stadt und das Baugebiet NORD III vom Verkehr entlastet.

Haushalt auf solide Beine stellen

Eine der größten Herausforderungen für die Zukunft unserer Stadt ist es den finanziellen Spielraum zu schaffen um in die Zukunft investieren zu können.

Durch gezieltere Planung, effektiveres Management und viel Fingerspitzengefühl ist es möglich den Haushalt in Zukunft solide zu machen. Denkverbote sind hier fehl am Platze.

Hier finden Sie meinen Flyer

Zum vergrößern anklicken
Zum vergrößern anklicken